loading filmlets ...
20:02 min 9. March 2014

Entvölkerte Landstriche und randvolle Städte: Wohnen im Jahr 2014

a report in German

Vor allem in den ländlichen Regionen Deutschlands herrscht beschauliche Ruhe. Das echte Leben tobt nur noch in den Großstädten. Auf dem Land nimmt der Anteil der jüngeren Bevölkerung stetig ab. Zurück bleiben ältere Menschen, die nicht mehr wegziehen können, Immobilien, die keiner haben will und entvölkerte Landstriche, in denen niemand mehr leben möchte.

thumbnail
23:01 min 10. August 2014

Die Milch macht`s: Hochleistungskühe als Exportschlager

a report in German

Wer steht heutzutage für Wertarbeit? Wer ist seit Jahren ein Exportschlager? Wer produziert jeden Tag hochwertige Nahrungsmittel im Akkord? Richtig: die deutsche Milchkuh. Der Weltmeister unter den Paarhufern. Rinderwahnsinn war gestern - heute gelten die schwarz-bunten Damen als die Stars in der internationalen Wiederkäuer-Branche.

thumbnail
08:36 min 17. February 2013

Raus aus der Komfortzone: Aussteiger in Deutschland

a report in German

Wer nicht mehr Outlaw sein will, wird Teil der Gesellschaft. Und wer nicht mehr Teil der Gesellschaft sein will, steigt aus. In Deutschland kann jeder machen, was er will. Die Protagonisten dieses Films haben ihr bisheriges Leben hinter sich gelassen, weil sie lieber Eins mit der Natur sind, als Mitglieder der bürgerlichen Gemeinschaft.

thumbnail
17:49 min 7. December 2013

Geklaut, zerlegt und verschoben: Grenzverkehr mit gestohlenen Luxusautos

a report in German

Jede Nacht werden in Deutschland rund 100 Autos gestohlen - und sehr viele davon landen in unserem Nachbarland Polen. Seit dem Wegfall der Grenzkontrollen wird es den Dieben besonders einfach gemacht. Doch die Polizei rüstet auf, um die Autoklaumafia zu bekämpfen. SPIEGEL TV hat die Arbeit der Ermittler exklusiv begleitet.

thumbnail
10:13 min 14. February 2015

Das große Fasten: Reise durch eine essgestörte Republik (Teil 3)

a report in German

Unser wichtigstes Lebensmittel ist Wasser. Aber auch da kann man sich nicht sicher sein, denn so mancher Experte hält das, was aus dem Wasserhahn kommt, für pures Gift. Es gibt aber Abhilfe, die natürlich mit mehr oder weniger hohen Kosten verbunden ist.

thumbnail
13:12 min 23. August 2014

Die Klick-Millionäre: Beruf Internetstar

a report in German

Wem die Namen Joyce, Space-Frogs und SK Gaming nichts sagen - der war lange nicht in der Online-Welt unterwegs. Im Internet gehören Joyce und Co. nämlich zu den absoluten Super-Stars. Sie arbeiten als You-Tuber, Online-Spieler oder Mode-Blogger, werden millionenfach geklickt und verdienen richtig viel Geld. Bei zwei Groß-Events in Köln trafen die Helden des virtuellen Parallel-Universums jetzt auf ihre Fans aus der realen Welt.

thumbnail
29:50 min 19. July 2015

7 Tage... unter Hippies | 7 Tage | NDR

a report in German

Sind Hippies immer bekifft? Wie viel ist dran an "Love and Peace"? Gibt es in einer Kommune Privatsphäre? Zwei NDR Autoren suchen Antworten in einer Hippie-Familie auf Formentera.

http://www.ndr.de/7Tage

thumbnail
25:00 min 11. December 2009

HiKE - A Freeride Project In The Austrian Alps

a documentary in German

Our project last year in the austrian alps feat. Mitch Toelderer, Bibi Pekarek, McFly, Flo Edenberger and Lorraine Huber.
camera by Harry Putz
directed & edited by Martin Stoni

thumbnail
22:44 min 4. May 2013

Gier frisst Hirn: Das geheime Videotagebuch der S&K-Millionäre

a report in German

In diesem Film geht es um teure Luxusreisen, protzige Sportwagen und riesige Villen in den besten Lagen Deutschlands - und um die beiden Männer, die ihre Kunden offenbar um viele Millionen betrogen haben, um sich diesen Lebensstil leisten zu können. Wie perfide die Masche ihrer Firma "S&K Immobilien" war, zeigen interne Videos, die SPIEGEL TV exklusiv vorliegen.

thumbnail
11:08 min 4. January 2015

Staatenloses Volk: Der verzweifelte Kampf der Roma (Teil 3)

a report in German

Familie Tuta widerlegt alle Klischees über das fahrende Volk. Durch harte, ehrliche Arbeit haben sie sich eine kleine Viehzucht in Rumänien aufgebaut. Doch jetzt ist ihre Existenz in Gefahr - weil sie Roma sind. Ein SPIEGEL-TV-Film von Detlev Konnerth.

thumbnail
09:52 min 17. August 2013

Besuch in der MEGA-Fluchtburg: Exklusiv-Interview mit Kim Dotcom

a report in German

Der Reisepass eingezogen, das Vermögen eingefroren - das klingt wenig beneidenswert. Doch dem selbsternannten Kämpfer für ein freies Internet, Kim Schmitz alias Kim Dotcom, bleibt noch genug Geld zum Leben und sein Anwesen in Neuseeland bietet genügend Auslaufzonen. Der 39-Jährige kämpft weiter gegen seine Auslieferung in die USA. SPIEGEL TV gewährte er Einblicke in seine Trutzburg und stand für ein exklusives Interview zur Verfügung.

thumbnail
30:00 min 4. March 2016

Schmerzen im Rücken: Michel Abdollahi in der Reha | 7 Tage | NDR

a report in German

Rehaklinik: für viele ein Horror-Wort, ein Horror-Ort. Man denkt an Krankheit. An den Geruch von Cervelatwurst und altem Pflaster. An Einsamkeit. Wie soll man hier gesund werden, unter lauter kranken und kaputten Menschen? Michel Abdollahi, geplagt von Rückenschmerzen, lässt sich für sieben Tage in eine Rehaklinik in Sankt Peter-Ording einweisen. Er will sein Leiden loswerden, sich aber vor allem dieser fremden Welt stellen. Einer Welt, mit der keiner etwas zu tun haben will, die aber jeden irgendwann betreffen kann.

http://www.ndr.de/7Tage

thumbnail
28:57 min 14. July 2016

Spritzen für die Schönheit | Unter deutschen Dächern | Folge 4

a report in German

www.unter-deutschen-daechern.de Über 200.000 Menschen lassen sich jährlich in Deutschland mit Botox oder Hyaluron Falten im Gesicht wegspritzen. Was lange ein Tabuthema war, wird allmählich gesellschaftsfähig. Vor allem minimalinvasive Behandlungen, also Eingriffe ohne Skalpell, verzeichnen einen stetig steigenden Zulauf. Immer mehr Menschen möchten dauerhaft jung und gesund aussehen.

Angelika Bandow ist ist 62 Jahre alt und steht zu ihrem Alter. Nur ihre Falten im Gesicht stören sie. Seit kurzem ist sie wieder Single und nun auf der Suche nach einem neuen Partner. Hierbei geht sie neue Wege: Sie möchte sich die Falten wegspritzen lassen, um frischer auszusehen. Denn auch von ihrem künftigen Lebensgefährten erwartet sie viel: "Ich möchte einen sportlichen Partner, ich könnte mir nicht vorstellen, mit so einem Opa-Typen zusammenzuleben."

Die Radio-Bremen-Dokumentation "Spritzen für die Schönheit" aus der Reihe "Unter deutschen Dächer" blickt in diesem Film in zwei Schönheitskliniken – in die Bremer Designer-Klinik eines plastischen Chirurgen und in einen neuartigen Beautysalon in Hamburg, in dem neben Hairstyling und Kosmetik ein Arzt Schönheitsspritzen anbietet.
In Deutschland darf Botox nur von Ärzten gespritzt werden. Diese verkaufen ihre Dienstleistung immer öfter als kosmetische Behandlung. Der Umsatz steigt, nicht zuletzt weil die Hemmschwelle der Kunden sinkt. Deren Motivation scheint dabei oft weniger Eitelkeit zu sein als die Überzeugung, einem beruflichen oder privaten Schönheitsideal genügen zu müssen. "Spritzen für die Schönheit" begleitet drei Protagonisten, die sich auf unterschiedliche Art mit dem Thema Spritzen auseinandersetzen, und blickt auf die Ärzte im Schönheitsgeschäft. Der Film beleuchtet das wachsende Beauty-Business: Wo hört das Zurechtmachen auf? Und wo fängt der maßlose Umbau zum Idealmenschen an? Schminke hält einen Tag. Hyaluron ein ganzes Jahr.

Ein Radio-Bremen-Film von Jan van Hasselt.
Unter deutschen Dächern ist eine Produktion der Bremedia GmbH im Auftrag von Radio Bremen.

thumbnail
29:42 min 10. June 2013

7 Tage ... unter Flüchtlingen | NDR

a report in German

Eine heruntergekommene Gemeinschaftsküche, der Strom ist wieder einmal ausgefallen, die Abendsonne scheint Hoda und Hajir, beide 29 Jahre alt, ins Gesicht. Das Paar ist vor wenigen Wochen aus dem Iran nach Deutschland geflohen. "Was ich in Teheran gemacht habe?", Hajir schaut verlegen auf den Boden. "Ich war vier Jahre im Gefängnis und wurde gefoltert." Seine Freundin ergänzt: "Und jetzt sitzen wir in diesem Heim fest und dürfen weder arbeiten noch die Stadt verlassen."

Sieben Tage lang leben die NDR Filmautoren Tobias Lickes und Kolja Robra im Übergangswohnheim Bremen-Huchting Wand an Wand mit den Flüchtlingen. Sie wollen erfahren, was es bedeutet, Flüchtling in einem deutschen Asylbewerberheim zu sein. Welche Probleme, welche Träume haben die Flüchtlinge? Was erwarten sie von einem Leben in Deutschland?

thumbnail
28:37 min 7. July 2016

Landjugend | Unter deutschen Dächern | Folge 3

a report in German

www.unter-deutschen-daechern.de Was prägt die Jugendlichen auf dem Land? Wieso steht für manche ein Umzug nicht zur Debatte und welche Versprechungen machen sich die anderen vom Leben in der Stadt?

Beschaulich zwischen Bauernhöfen und Wiesen, ruhig und familiär, so lebt es sich auf dem Land. Doch wie genau passen die Vorstellungen von der Jugend in dieses Idyll? 1.082 Einwohner leben in Breddorf, einem Dorf zwischen Bremen und Hamburg. Die Dokumentation "Unter Deutschen Dächern – Landjugend" hat hier Jugendliche begleitet, die auf dem Land erwachsen werden. Für die einen ist Breddorf Tradition und Zusammenhalt, für die anderen zu klein und zu langweilig.

Die Dokumentation zeigt junge Menschen in ihrer Heimat auf dem Land. Der Zuschauer ist mit dabei, wenn sich die Landjugend Breddorf in Trachten gekleidet im Heimathaus zum wöchentlichen Volkstanzabend trifft. Er sitzt mit Jessica nach Feierabend im Auto und fährt nach Breddorf. Er schaut Lütje über die Schulter, wenn er nach der Schule seine Langeweile mit Computerspielen bekämpft. Und schließlich ist er dabei, wenn für Lasse der Traum vom Umzug in die Großstadt in Erfüllung geht, und wie Thore zwischen Hoffen und Bangen wechselt, weil er vielleicht weg muss, aber nicht will.

Ein Film von János Kereszti.
Unter deutschen Dächern ist eine Produktion der Bremedia GmbH im Auftrag von Radio Bremen.